Konzeption

Sie wünschen sich mehr Präsenz in Zeitschriften, Broschüren und Social Media, Sie wollen in Google weiter nach oben und dadurch Ihren Umsatz ankurbeln? Sie haben schon von Kommunikationsstrategien, Redaktionsplänen, Mediadaten, Personas und Zielgruppen gehört, wissen aber nicht so recht, was Sie damit anfangen sollen oder haben einfach keine Zeit dafür. Kein Problem! Melden Sie sich bei mir.

Ziel – Gruppe erreicht

Angepasst auf Ihr Unternehmen und Ihre Vision suche ich für Sie – auf Wunsch auch gerne mit Ihnen zusammen – die passenden Zielgruppen. Denn nur, wenn die Zielgruppe und damit auch deren Einstellungen und Werte bekannt sind, ist es möglich, sie emotional anzusprechen und Wünsche zu erwecken. Wünsche und Bedürfnisse, die durch Ihre Produkte und Dienstleistungen, Ihr Image und Ihre Werte erfüllt werden können. Dabei vertraue ich zum einen harten Fakten, wie Leserstrukturen und Nutzerprofile. Zum anderen nutze ich meine Erfahrung und weibliche Intuition. Das Ergebnis: Zielgruppen, die so gut zu Ihnen passen, dass Sie nicht nur Kunden, sondern echte Fans gewinnen.

Wann, was und wo

Was, wann und wo – das nächste “Rätsel”, das es zu lösen gilt. Die Antwort im Printbereich lautet: Redaktionspläne – sprich Pläne, in denen genau drin steht, zu welchem Zeitpunkt, Sie in welchem Medium zu welchem Thema etwas veröffentlichen können. Grundlage dafür stellen die von Verlagen herausgegebenen Mediadaten dar. Als „Auch-immer-noch“-Ingenieurin nehme ich diese Mediadaten der Verlage, die zu Ihrer Zielgruppe passen, genau unter die Lupe und erstelle dann einen Zeitplan, in dem genau drin steht, in welcher Zeitschrift, wann zu welchem Thema berichtet wird. Et voilà: Fertig ist der individuell auf Sie zugeschnittene Redaktionsplan.

Online, Offline, out of space oder einfach nur Social Media

Da Kommunikation in der heutigen Zeit immer und überall stattfindet, ist Print nur noch ein Mittel der Wahl und traditionelle Redaktionspläne damit meist nur ein Teil der Erfolgsgeschichte. Vielmehr braucht es eine Kommunikationsstrategie, die den Mix der Kanäle nutzt, auf denen sich Ihre Zielgruppen tummeln. Dies sind vielfach soziale Medien, wie Facebook, Twitter, Instagram und Co. – ab und an aber auch einfach nur Flyer, Postkarten oder ein angepasster Internetauftritt. Um den für Sie richtigen Mix zu finden, nutze ich nicht nur eine große Portion Empathie und Erfahrung, sondern auch eine regelmäßige Erfolgskontrolle, um mit den sich ändernden Wünschen Ihrer Zielgruppe Schritt halten zu können.

Ab nach oben

Schritt halten, sollte auch Ihre Website. Denn was nützt Ihnen die tollste Website, wenn diese bei Google in der Ergebnisliste so weit unten erscheint, dass Sie niemand findet, der Sie nicht schon kennt? Nichts oder zumindest sehr wenig. Um dies zu ändern und Ihrer Seite den Platz zu geben, den sie verdient, setze ich bevorzugt SEO-Maßnahmen ein. SEO steht für Suchmaschinenoptimierung (im Englischen Search Engine Optimization) und bedeutet beispielsweise, dass ich die für Sie passenden Keywords identifiziere – so werden die  Schlüsselwörter genannt, nach denen Ihre Zielgruppe sucht – und diese so in Ihre Texte einbinde, dass Ihre Zielgruppe genau die Antworten erhält, nach denen sie gesucht hat. Dadurch machen Sie nicht nur Ihre Zielgruppe glücklich, sondern erfüllen auch die “Wünsche von Google” und werden mit einem besseren Ranking belohnt.

Wegbegleiter – Wegbereiter

Sie finden sich in einem oder mehreren der oberen Texte wieder? Es gibt noch weitere Dinge, die Ihnen in punkto Unternehmenskommunikation Gedanken machen? Schreiben Sie mir! Erzählen Sie mir, worum es geht und was Ihnen auf der Seele brennt. Ich melde mich umgehend bei Ihnen und gemeinsam finden wir sicherlich die richtige Lösung für Sie. Ich freue mich auf Ihre Mail.